Skip to main content

Dampfer Frühling

Die Sonne strahlt, das Land erwachet,
Frühlingsglanz mit neuem Grün bedachet.

Jede Hausfrau greift nun geschwind,
zu Schrubber, Eimer und nem Lappen,

denn der Frühlingsputz beginnt.

Ich schau mich um und eiderdaus,
Akkuträger, Tröpfler, Tanks,
sehen etwas traurig aus.

Tüchtig durchgewaschen und poliert,
hier und da mit Gewindepaste eingeschmiert,

flitzeflink mal neu gewickelt,
frische Watte durchgefrickelt,
steht glänzend nun, das ganze Sammelsurium.

Wacht auf ihr Dampfer seit bereit, ich wünsch euch eine schöne Frühlingszeit 🙂

Die E- Zigarette und der neueste Medienbericht

Ich wollte es nicht. Ich wollte euch nicht mit Problemen aus dem Dampferleben belasten. Ich wollte euch nicht mit Links bombadieren, dafür hab ich eine liebevoll gepflegte Linkliste, die Ihr rechts seht. Dort erfahrt Ihr allerlei wissenswertes über das Dampfen. Leider ist es so, dass in den Medien etwas berichtet wurde, dass ich so einfach nicht stehen lassen kann. Genau diese Art von Berichten, war einer der Gründe, die meinen ersten Anlauf mit der E- Zigarette zunichte gemacht haben. Wenn Ihr meine Dampfgeschichte gelesen habt, dann wisst Ihr das.

Dieser Blog handelt von Geschichten aus dem Dampferleben. Gehören dann nicht auch gelesene und gesehene Berichte über das Dampfen dazu? Ich denke ja, denn das sind Sachen, die mich in meinem Dampferleben bewegen.

Ich kann, will und werde es nicht so einfach zulassen, dass durch falsche und zum Teil direkt erlogene Berichterstattung, Dampfanfänger vom Dampfen abgehalten werden. Mit Dampfanfänger meine ich Raucher, die von der Zigarette weg kommen wollen, die Dampfe in Erwägung gezogen und vielleicht schon ausprobiert haben. Bleibt dabei! weiterlesen

Eine Dampfe geht auf Reisen

So das war´s. Jetzt ist der schöne Urlaub auch schon wieder vorbei. Rein Dampftechnisch, keine besonderen Vorkommnisse. Der einzige, der seltsame Blicke geerntet hat, war mein lieber Mann. Vielleicht wirkte seine Fischermütze, der Marine Pullover und die Militärwanderstiefel beim Einstieg in die Gondel doch etwas deplaziert, zwischen den ganzen Skianzügen, Helmen und Skistiefeln. Muss dazu sagen, dass mein Mann nicht Ski fahren kann und ich Ihn nur auf den Berg gelockt habe, weil das Wetter sowie die Aussicht an diesem Tag, absolut fantastisch waren.

Ich persönlich habe mir eine geprellte Schulter mit nach Hause gebracht. Die Piste war vereist, ich wollte bremsen, weggerutscht, rums, einigestochen. Aua.

Ja so ist das dann, wenn sich Nordlichter in die Alpen verirren 🙂 weiterlesen

Was soll das?

Ich bin ärgerlich, zornig, stinksauer, arg missverstimmt, not emused, hilflos und traurig.

An alle Politiker, Gesundheits Organisationen, Medien

Was soll das? Warum kümmern Sie sich nicht um Ihre Bevölkerung? Warum lehnen Sie neue Alternativen ab? Sind wir in einer Gesellschaft angelangt, wo Geld mehr zählt, als die Gesundheit und das freie Leben des einzelnen Menschen? Muss erst wieder ein Krieg ausbrechen in dem alles verloren geht, damit wir anschließend das Leben des anderen wieder mehr schätzen? weiterlesen

Ein verflixtes Päckchen

Dampf Missgeschick

Hallali, Hallalo ihr Lieben,

hier kommt mein Beitrag zur ersten Dampfer Blogparade. Ich nehme an dieser Blogparade teil, um eine Art der Gegenöffentlichkeit zu unseren geschätzten Medien, Politikern und gewissen Gesundheits-Organisationen darzustellen. Dampfmissgeschicke sind ein schönes Thema. Damit können wir zeigen, dass das Dampfen nun mal nicht so böse und gefährlich ist, wie vielerorts behauptet wird. Nein genau das Gegenteil ist der Fall und Spaß macht es auch noch. Glaubt nicht immer was manche Leute euch weis machen wollen, aus welchen Gründen auch immer. Da ich als Einzelne sicher nicht viel erreichen kann, ist die Blogparade eine prima Gelegenheit, um euch zu zeigen, dass es da draussen noch ganz viele andere Dampfer und Dampf- Blogger gibt, die die gleiche Auffassung teilen. Hier könnt Ihr die teilnehmenden Blogger kennen lernen: http://www.mered.de/content/aufruf-blogparade-dampfmissgeschicke Wenn “nur Geschichten”, wie ich sie bringe, nicht so euer Ding sind, findet Ihr dort evt. den passenden Blog für euch.

Vielleicht sind wir nur ein Tropfen auf dem heißen Stein. Aber wir sind einer!

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Kurbelursel auf mered.de, die uns diese Art der Vernetzung ermöglicht hat.

So und nü wünsch ich euch viel Spaß beim lesen 🙂

weiterlesen