Skip to main content

Fragen schadet nicht

Im Dezember waren mein Mann und ich mit ein paar Freunden zu einem Advents- Brunch verabredet. Um 10.00 Uhr trafen wir uns vor dem vereinbarten Restaurant. Unsere kleine Gruppe bestand aus einer Mutti mit Ihrem Kind, drei Pärchen, eines davon ebenfalls mit Kind, meinem Mann und mir. Darunter befanden sich 4 Raucher 6 Nichtraucher und ein Dampfer. Chrm, chrm also Ich. Hmm? Ja. Nein. Die Kinder zählen selbstverständlich mit zu den Nichtrauchern. Mal bitte nicht unken hier! weiterlesen

Ich dampfe!

Ich bin schon immer offen mit meiner Dampfe durch die Welt spaziert. Was mir damit so alles an Reaktionen begegnet ist. Das ist ein bisschen so als wenn man mit seinem Hund spazieren geht. Da bleibt man meist auch nicht alleine. “Ohh ist der niedlich.” “Was ist denn das für einer?” “Beisst der? Darf ich ihn mal streicheln?” Oder auch mal ein scheler Blick, so nach dem Motto, der sieht aber gefährlich aus.

Mit der Dampfe in der Hand verhält es sich fast genauso. Nur die Fragen sind andere. weiterlesen