Untergangsstimmung

Das Dampfer-Damoklesschwert ist nun nach einigen europäischen Ländern auch auf die Amerikaner niedergesaust. Unser lieber Phil Good hat auf seinem Kanal Liquid Himmel ein Video rausgebracht, dass in gewohnter Manier die Sachlage sehr gut erklärt. Moment hier der Link damit ihr es euch anschauen könnt: “Regulierung USA-das Aus für das E-Dampfen”

Auch ich halte das für eine riesige Katastrophe, auch ich bin entsetzt über die Willkür der Behörden und ja auch ich halte das für ein Verbrechen an der Menschheit. Das ist keine Polemik, das ist die Wahrheit.

Relativ zeitgleich hat die IG-ED (Interessen Gemeinschaft E-Dampfen) einen Artikel rausgebracht: “Beginn des finalen Aktes-Aus für den Dampf”

Hierin erklärt die IG-ED was voraussichtlich auch auf uns zukommen wird. Zudem rät sie dazu weiterhin auf eure Bundestagsabgeordneten zuzugehen.

Joa prima Idee, also wer da Lust hat und sich aktiv für das Dampfen einsetzen möchte, schaden kann es nicht. Je mehr wir als Dampfer Aufklärung betreiben, umso mehr steigern sich auch die Chancen das negativ Denken in den Köpfen der Menschen zu ändern. Das hat sich da so durch das WHO und DKFZ Geblubbere verfestigt, dass es schwer sein wird das da wieder rauszubekommen. Zudem wird das Dampfen in den Köpfen der Menschen immer noch dem Rauchen praktisch gleichgesetzt. Es sei denn man hat das Glück und trifft auf einen Menschen, der der unumstößlichen Meinung ist, dass das Dampfen noch vieeeel schädlicher sei. Yeah Jackpot.

Sowie die Menschen sehen da kommt was Rauch ähnliches aus dem Mund… uuuuäääähh böser Mensch. Dampft mal stealth, da sagt keine Socke was. Kein Dampf, keine Aufregung ganz egal wo. Versucht das mal 😉 Daran erkennt ihr doch wie sehr die Menschen das Dampfen in das Rauchen implizieren und unsere Medienlandschaft trägt ja nun nicht grade dazu bei dieses Denken geradezurücken.

Aus diesem Grunde halte ich Aufklärung egal wann, wie, wo, bei wem und in welcher Form für extrem wichtig. Zudem müssen Politiker ja auch noch zuhören. Geht denen ruhig ein bisschen auf den Keks. Ich glaube unser Bürgermeister hasst mich schon :-)

Am 03.09. ist bei uns unser Herbstfest, auch CDU Fest genannt. Gibt auch eins von der SPD. Das war dieses Jahr schon nennt sich bloß anders. Da treiben sich auch richtig hochrangige Politiker rum, die wollen schließlich auf Walfang, ups sorry Wahl Fang gehen. So nahe und locker plaudernd kommst du nirgends anders an diese Menschen ran. Man sollte nur darauf achten nüchtern zu bleiben, könnte sonst nach hinten losgehen 😉

Ach ich schweife ab, oder na vielleicht doch nicht ganz so weit.

Worauf will ich eigentlich hinaus?

Seht euch die Überschriften an. “Das Aus für das E-Dampfen”/”Aus für den Dampf”

Ja? Ist das wirklich so? Eines kann ich euch ganz klar sagen, solange es noch ein Dampfgerät und einen Dampfer auf dieser Welt gibt, solange ist das nicht das Ende des E-Dampfens!

Das es schwieriger werden wird ist klar. Dass es Einsteiger nicht mehr so leicht haben werden und dass es weniger werden ist auch klar. Das die Auswahl an Geräten und Liquids enorm eingeschränkt werden ist so klar wie Kloßbrühe. Das in dieser Zeit weiterhin Menschen am Tabakrauch sterben werden ist unglaublich traurig und macht wütend. Abär das ist NICHT das Ende des Dampfens.

Hört auf zu jammern, das nutzt nix. Findet Wege und Möglichkeiten diese vollkommen abstruse Gesetzgebung zu umschiffen. Lernt navigieren. Steht zusammen und die Klippen, die jetzt auf uns zukommen, werden uns nicht zum kentern bringen.

Phil erwähnte in seinem Video etwas sehr Schönes. Da stellen sich doch tatsächlich Dampfer vor die Shops und erklären den Anfängern das Wickeln. Das ist nicht absurd, das ist Hilfsbereitschaft. Es ist nur absurd, dass es überhaupt so weit gekommen ist. Noch sind die Dampf Gegner zu mächtig, noch hat es sich nicht herumgesprochen was das Dampfen wirklich ist, noch steckt es nicht in den Köpfen der Menschen was da grade passiert. Klärt die Menschen auf und solange wir unter dieser Geißel leben müssen, haltet zusammen.

Nein, nein dies ist nicht das Ende des Dampfens, jetzt fängt es grade erst an spannend zu werden.

So, ob ihr nun was machen wollt, wann ihr es machen wollt und wie ihr es machen wollt, oder ob ihr eure Dampfe gleich in die Ecke schmeißt ist…selbstverständlich..wie immer… eure eigene Entscheidung

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.